Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert! Was ist zu erwarten und wer steckt dahinter?

ddbnews.wordpress.com

Bildergebnis für Bilder zu Nutzlose Esser

Es ist ja nun kein Geheimnis, dass immer mehr Menschen auf diesem Planeten immer weniger Rohstoffen gegenüber stehen. In den kommenden Jahren kommt hinzu, dass Maschinen, Roboter und Drohnen menschliche Arbeitskraft überflüssig machen. Was zurückbleibt, sind aus Sicht der rational-kaufmännisch denkenden „Elite“ sog. „Nutzlose Esser“ – Menschen, die entweder arbeitslos, zu ungebildet oder zu alt sind und dem produktiven Teil wertvolle Rohstoffe und Nahrungsmittel wegnehmen und zu viel kosten. Die Situation ist jedem logisch denkenden Menschen bewusst, doch mag ein christlich-sozial eingestellter Mensch nicht aussprechen, was unausweichlich scheint, um das Dilemma zu lösen: eine Dezimierung der Weltbevölkerung! Das haben nun jene übernommen, die im Hintergrund die Weltgeschicke steuern, und nicht nur entsprechende Pläne geschmiedet – nein, sie setzen sie bereits um!

Wie steht es um den Plan, vor allem das deutsche Volk „auszurotten“? Mittlerweile sprechen nämlich sogar offizielle Stellen davon, das deutsche Volk regelrecht „auszutauschen“. Bekannte Persönlichkeiten aus Politik und…

Ursprünglichen Post anzeigen 126 weitere Wörter

Autor: Wolfgang Böhmer

Herzlich Willkommen Ich möchte wissen, wie Gott diese Welt erschaffen hat. Ich bin nicht an dem einen oder anderen Phänomen interessiert, an dem Spektrum des einen oder anderen Elementes. Ich möchte Seine Gedanken kennen, alles übrige sind nur Einzelheiten. (Albert Einstein) © Ewald - Wolfgang - Boehmer Meine Interessen…beziehen sich auf die weitläufigen Bereiche der Psychologie,sowie der Quanten und Astrophysik.Des weiteren der Wissenschaft und Technologie sowie den Dimensionen und Bewusstsein.Meine ureigenen Erfahrungen in diesem Leben, haben mir tiefe Einblicke und Erkenntnisse geschenkt,die ich nie für möglich gehalten hätte.Ich weise darauf hin, dass es eine Transpersönlichkeit gibt, die den Tod überlebt und in parallelen Räumen weiter existiert.