Wie künstlich erzeugte Knappheit die Reichen reicher macht,Abhängigkeiten schafft und Armut der Schaffenden erzeugt

ddbnews.wordpress.com

Wie man uns abhängig hält und dabei reicher wird

Man kann sich umsehen: Häuser, Grundstücke, jegliche Ressourcen und besonders die Entlohnung (wenn man zu den wenigen gehören, die noch arbeiten) – ein Großteil des Bruttogehalts und wohl auch  der Rest, welcher sich Netto nennt,  gehört anderen oder wird zum Ende des Monats wenigen anderen gehören.
Wenn Überfluß mental, geistig, philosophisch eine gewisse Zukunft erzeugt, so wird alles dafür getan, Sie im besten Fall in der Gegenwart – und wenn Sie verschuldet sind, in der Vergangenheit  zwingend zu halten.

Wir könnten seit mind. 80 Jahren ein “goldenes Zeitalter” haben, eine unterdrückerisch kriminelle Elite will es aber nicht!

Als knapp 1900 Jahre geistige Bevormundung, seitens einer nicht weniger unterdrückerischen “Kirche” sich in Auflösung befand, für welche es praktisch wissenschaftlich erwiesen war, das nur ein dummer, unwissender Pöbel ein gläubiger und gottgefälliger Pöbel war und diese “Kirche” die breite Kommunikation des “Pöbels” untereinander…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.277 weitere Wörter

5 Lebensmittel – Arzneimittel, die möglicherweise Ihr Leben retten könnten

(Sayer Ji) Einige der mächtigsten Medikamente der Welt maskieren sich als Nahrungsmittel und Gewürze. Obwohl sie sich nicht für ein Patent eignen und auch keine Milliarden von  klinischen Studien am Menschen  finanziert werden, um sie als wirksam zu beweisen, werden sie seit undenklichen Zeiten verwendet, um sowohl unseren Körper zu ernähren als auch Krankheiten zu verhindern und zu behandeln.

Verwandte  diese Lebensmittel TÖTEN Krebszellen besser als Chemotherapie

Quelle – GreenMedInfo

von Sayer Ji, 31. März 2019

In der Antike waren diese Werte so wertvoll, dass sie Gold wert waren und ganze Zivilisationen entweder aufgrund ihrer Beziehung zu ihnen mächtig wurden oder zusammenbrachen.

Noch erstaunlicher ist, dass viele dieser „pflanzlichen Verbündeten“ in unseren Hinterhöfen wachsen und oft dort in unseren Kühlschränken und Gewürzregalen sitzen, vernachlässigt und unterbewertet. Tatsächlich verwenden viele von uns diese täglich, ohne zu wissen, dass wir deshalb nicht so oft krank werden wie diejenigen, die sie nicht in ihre Ernährung aufnehmen. Schauen wir uns ein paar Beispiele an….

Buy Book  The Lyme Solution: Ein 5-teiliger Plan zur Bekämpfung der entzündlichen Autoimmunreaktion und zur Bekämpfung der Lyme-Borreliose

Knoblauch

Mit der zunehmenden Verbreitung von multiresistenten Bakterien und dem Versagen des konventionellen, arzneimittelbasierten Modells, wirksame Lösungen gegen sie zu entwickeln (und auch nicht die Verantwortung  dafür zu übernehmen)) haben Gewürze ihre einstige universelle Herrschaft als Infektionskämpfer mit breitem Spektrum mit manchmal lebensrettender Kraft wiedererlangt. In der Tat hat Knoblauch mehrere hundert therapeutische Eigenschaften, die durch eine wachsende Anzahl wissenschaftlicher Untersuchungen bestätigt werden, die Sie direkt auf GreenMedInfo.com einsehen können. [1] Ein schnelles Beispiel für die Kraft des Knoblauchs ist die Abtötung multiresistenter Tuberkulose (MDR) -TB), die von den Mainstream-Medien als „weiße Pest“ bezeichnet wird, und die Massen wälzen sich mit der Angst vor medikamentenresistenten (aber nicht pflanzenextraktresistenten), gegen die sie glauben, sie seien wehrlos. Letztes Jahr wurde in einer von Experten begutachteten wissenschaftlichen Zeitschrift ein Artikel veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass Knoblauch in der Lage ist, eine Vielzahl von medikamentenresistenter Tuberkulose zu hemmen  Stämme. [ii] Die Autoren folgerten: „Die Verwendung von Knoblauch gegen MDR-TB kann für die öffentliche Gesundheit von großer Bedeutung sein.“ Die antiinfektiösen Eigenschaften von Knoblauch enden nicht mit MDR-TB, da nachweislich folgende Krankheitserreger gehemmt werden auch:

  • Amöbe Entamoeba histolytica (Parasit)

  • Cholera

  • Clostridium

  • Cytomegalovirus

  • Dermatophytosen (eine Art topischer Pilzinfektion)

  • Haemophilus Influenzae

  • Helicobacter Pylori

  • Herpes Simplex Virus Typ 1

  • Herpes Simplex Virus Typ 2

  • Klebsiella

  • Methicillin-resistenter Staphylococcus A. (MRSA)

  • Parainfluenzavirus

  • Peridontale Infektion

  • Pneumokokken-Infektionen

  • Pseudomonas aeruginosa

  • Streptococcus Mutans

  • Streptokokkeninfektionen: Gruppe A

  • Streptokokken-Infektionen: Gruppe B

  • Streptococcus pyrogenes

  • Soor (orale Pilzinfektion)

Diese erstaunliche Liste unterstreicht, wie wichtig es ist, einen Vorrat an Knoblauch in der Nähe zu halten!

Buy Book 31-Day Food Revolution: Heile deinen Körper, fühle mich großartig und verwandle deine Welt

Honig

Bienen produzieren eine breite Palette von therapeutischen Substanzen über den Honig hinaus, z. B.  Propolis, Bienengift, Gelée Royale, Bienenwachs, Bienenpollen usw. Aber dieses süße, klebrige Zeug, in das wir alle unsere Pfote gelegentlich eintauchen, ist am besten geeignet. von allen bekannt und am reichlichsten konsumiert – und aus gutem Grund schmeckt es gut! Aber wussten Sie, dass diese süße Leckerei auch zu den stärksten Heilmitteln der Natur gehört? Hier ist nur ein kleiner Ausschnitt von einigen der wissenschaftlich erforschten gesundheitlichen Vorteile und / oder Anwendungen von Honig:

  • Aspirin-induzierte gastrointestinale Toxizität (Honig bedeckt die empfindlichen Auskleidungen des Magens und verhindert so Aspirin-induzierte Läsionen und Blutungen)

  • Bakterielle Infektionen

  • Verbrennungen

  • Candida-Infektion (trotz der Tatsache, dass Honig Zucker enthält, weist er antimykotische Eigenschaften auf)

  • Bindehautentzündung

  • Zahnbelag (eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass Manuka-Honig beim Auflösen von Zahnbelag eine praktikable Alternative zu chemischem Mundwasser ist) [iii]

  • Dermatitis

  • Diabetisches Ulkus

  • Herpesbedingte Geschwüre

  • MRSA (besonders für  Manukahonig )

Es gibt viel mehr Einsatzmöglichkeiten für Honig als hier abgedeckt. Es ist unnötig zu erwähnen, dass der Ersatz von synthetischen Süßstoffen oder stark verarbeiteten Zuckern oder Maissirup mit hohem Fructosegehalt durch eine mäßige Menge Honig eine große Gesundheitsvorsorge darstellen kann.

Manuka Honey (Superfood) kaufen

Äpfel

Ein Apfel am Tag hält den Arzt tatsächlich fern, insbesondere Krebsspezialisten. Zum Beispiel ist einer der am besten etablierten gesundheitlichen Vorteile des Konsums von Äpfeln, das Risiko für Darmkrebs zu senken. Je mehr Äpfel Sie konsumieren, desto seltener entwickeln Sie diese möglicherweise tödliche Krankheit. Die 5 Studien, die sich auf diese Beziehung beziehen, finden Sie auf der Apple-Forschungsseite von GreenmedInfo.com.   Dort finden Sie auch 50 weitere gesundheitliche Vorteile des Verbrauchs von Apfel- oder Apfelnebenprodukten (z. B. Apfelessig). Dazu gehören:

  • Altern, Rate reduzieren

  • Allergien

  • Allopezie (Haarausfall)

  • Durchfall

  • Insulinresistenz

  • Leberkrebs

  • Strahleninduzierte Krankheit

  • Staphylococcol-Infektion

Sonnenlicht

Dieser mag zwar einige von Ihnen abwerfen, aber das  Sonnenlicht besitzt sowohl Energie als auch Informationen mit einem realen metabolischen Wert  und ist daher eine Quelle nutzbarer Energie für den Körper – und so kann es in einem sehr realen Sinn als eine Form der Nahrung betrachtet werden Wir konsumieren unsere Haut durch die eingebauten, auf Melanin basierenden „Sonnenkollektoren“. Nicht nur bei ausreichender Sonneneinstrahlung wird Vitamin D produziert, eine hormonähnliche Substanz, die über 2.000 Gene im menschlichen Körper reguliert – und Dadurch  werden Hunderte von mit Vitamin D-Mangel verbundenen Gesundheitszuständen verhindert oder verbessert – Die Einwirkung von Sonnenlicht hat jedoch einen einzigartigen Satz an gesundheitlichen Vorteilen, der nicht allein durch die Vitamin-D-Produktion reduziert werden kann. Eine der interessanteren Studien zur Sonnenlichtexposition, die auf Daten aus über 100 Ländern beruhte und Anfang dieses Jahres in der Fachzeitschrift Anticancer Research veröffentlicht wurde, zeigte, dass es „starke inverse Korrelationen mit solarem  UVB  für 15 Krebsarten“ gab schwächer, aber immer noch signifikante Beweise für die schützende Rolle des Sonnenlichts bei 9 anderen Krebsarten. Hier einige zusätzliche Vorteile der Sonneneinstrahlung:

  • Alzheimer-Erkrankung

  • Depression

  • Dopaminmangel

  • Dermatitis

  • Grippe

  • Multiple Sklerose

  • Psoriasis

Buch kaufen Der ultimative Leitfaden zur Rotlichttherapie: Verwendung der Rot- und Nahinfrarot-Lichttherapie für Anti-Aging, Fettabbau, Muskelaufbau, Leistungssteigerung und Optimierung des Gehirns

Kurkuma

Dies ist wahrscheinlich das wichtigste Kraut der Welt. In der alten indischen Heiltradition „Kanchani“ oder wörtlich „goldene Göttin“ genannt, wurden seine heilenden Eigenschaften tief geschätzt, wenn auch nicht für unzählige Jahrhunderte verehrt. In der Tat glaube ich, dass dies eine  körperliche Verkörperung von Mitgefühl ist . Kurkuma wurde wissenschaftlich dokumentiert und verfügt über mehr als  800 Anwendungen zur Prävention und Behandlung von Krankheiten . Es wurde auch gezeigt, dass es mehr als 150 verschiedene biologische und genetische / epigenetische Wege von gesundheitlichem Wert moduliert, was eine Komplexität sowie Sanftheit demonstriert, die je auf keinem Planeten der Welt nachgewiesen wurde.

Da es zu viele Gesundheitszustände gibt, die Kurkuma für die Auflistung nutzen könnte, listen wir die Top 10 auf, wie durch den GreenMedInfo-Algorithmus bestimmt, der sowohl die Beweismenge (Anzahl der Artikel) als auch die Beweisqualität (menschliche Studie höher bewertet als Tier und so) berechnet auf). Die Zahl in Klammern gibt auch die Anzahl der Studien in der Datenbank an, die die vorteilhafte Beziehung belegen.

  • Oxidativer Stress (160)

  • Entzündung (51)

  • DNA-Schaden (48)

  • Lipidperoxidation (34)

  • Darmkrebs (24)

  • Brustkrebs (60)

  • Darmkrebs (52)

  • Chemisch induzierter Leberschaden (34)

  • Alzheimer-Krankheit (34)

  • Tumore (23)

Schauen Sie sich die über 1500 Studien auf unserer Website zu Kurkuma (und dessen primärem Polyphenol Curcumin) genauer an. Schauen Sie sich das Video unten an und teilen Sie es bitte mit anderen, falls Sie die Informationen überzeugend finden.

Kaufen Sie Kurkuma-  Bio-Kurkuma-Pulver – 16oz wiederverschließbare Tasche (1kg) – 100% roh mit Curcumin aus Indien


Verweise

[i] Greenmedinfo.com,  Knoblauchforschungsseite

[ii] Pak J Pharm Sci. 2011 Jan; 24 (1): 81-5. PMID:  21190924

[iii] Contemp Clin Dent. 2010 Okt; 1 (4): 214-7. PMID:  22114423


gefunden auf kollektive Evolution

Stille im Sturm-Editor : Warum haben wir das gepostet?

Der tiefe Staat hat die Gesundheitsfürsorge in dem Sinne bewaffnet, dass die meisten Menschen niemals die wirklichen Methoden zur Erhaltung ihrer Gesundheit lernen. Die vorangegangenen Informationen zerstreuen diese falsche Realität, dass ein Individuum ohne die etablierte medizinische Einrichtung nicht gesund sein kann. Es bietet Informationen, die der Leser verwenden kann, um bessere Entscheidungen zu treffen, die letztlich den Hauptbeitrag zum Gesundheitszustand einer Person leisten. Mit der Gesundheitsautonomie in der Hand nimmt der Neurotizismus ab, weil keine Angst vor der Übertragung von Krankheiten zu befürchten ist, was zur Befreiung der Bewusstseins-Energie führt, die dazu verwendet werden kann, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

– Justin

Nicht sicher, wie man das verstehen kann? Möchten Sie lernen, wie ein Profi zu unterscheiden? Lesen Sie diesen wesentlichen Leitfaden zur Unterscheidung, Analyse von Behauptungen und zum Verständnis der Wahrheit in einer Welt der Täuschung: 4 Schlüsselschritte der Unterscheidung – fortgeschrittene Werkzeuge zur Wahrheitsfindung .

Kristall- und Indigo- die Kinder des neuen Bewusstseins

bumi bahagia / Glückliche Erde

von Angela , 21.04.2019

Die Welt, wie wir sie viele Jahrhunderte lang kennen, befindet sich in Auflösung, etwas Neues ist im Entstehen, doch das Alte besteht nach wie vor. Viele Menschen sind verwirrt, sie erkennen, dass ihre bisherigen Verhaltensmuster sie nirgendwo mehr hinführen, doch  ihr eigentliches Potenzial, um sich selbst zu verändern, bleibt ihnen verborgen. 

Ursprünglichen Post anzeigen 812 weitere Wörter

Geist und Seele – Was ist die Aufgabe der Menschen

Geist und Seele

EXTRACT XVIII Stovaios 2, 8, 31

So gibt es das Wesen   (Der Arrenothilys Agathos Geist das Bild Gottes des Barmherzigen)   und das Verhältnis (das Unteilbare Saint – Wort, das Bild des Lebens, das Licht Wort ist die Wahrheit des Lebens, die Logik, die diese Ware unverändert imaginäre Welt der Materie treibt) und den Intellekt (den Verstand der Seele unverändert imaginäre und geistige Geist des Feuers) und der Intellekt (die logischen Prozesse berücksichtigt Intuition) zu dem Intellekt führt und erraten und fühlen. (Intuition).

(Intellekt ist denkbar Logik durch Intuition angetrieben).

Der Grund hierfür ist zum Wesen geführt und Sinn durch sie hindurch geleitet. (Das Heilige Wort der Kern der menschlichen Seele ist, bewegt sich in seiner eigenen Vorstellungswelt Ware).

Der Intellekt mit Kalkül kompliziert und zusammen erwerben sie eine Form und das ist die Form der Seele.

(Der Geist ist das Gefühl der unveränderlichen unsichtbarer Welt des Seele-Geist-Feuers, das auf dem unveränderlichen Heilige Wort modelliert wird … und kommuniziert gleichzeitig durch den Intellekt mit dem Menschen auf der Erde).

Es führt nicht zu dem Intellekt zu erraten und Gefühl. (Intuition). Sie bleiben nicht an der gleichen Stelle , sondern wachsen und schrumpfen und zu differenzieren. Noch verschlimmert , wenn aus dem Intellekt abgelöst , aber wenn gefolgt und überzeugte Gemeinschaft geistigen Grundes für den Kurs.

(Der Intellekt ist die Logik der lebenden menschlichen Körpers auf der Erde , wenn sie durch Intuition angetrieben kommt in Kontakt mit der Weisheit der menschlichen Seele, und wenn wir irrational Empfindungen Emotionen des menschlichen Fleisches führen zu ändern, dann werden wir weg vom Verstand-Geist weise menschliche Seele und das Ändern von irrationalem Sinn mit Bosheit handeln werden uns führen).

Wir natürlich Auswahl.
Da die beste Wahl ist zu unserer Verfügung, als wir
 aus Versehen und dass das Schlimmste, weil die Wahl über die Übel Annäherung in der physischen Natur abhängig ist und deshalb das Schicksal beherrscht wer wählt.

(Schicksal beherrscht jede irrationale Bedürfnisse des Körpers Getriebener, wechselnden Gefühle, Empfindungen, Leiden, Wünsche, Trauer-Freude von Freude das heißt extreme Schluchzen und Hebe).

Deshalb , weil unsere konzeptionellen Wesen selbstbestimmt ist, das ist der Sinn – Verhältnis, und es bleibt immer gleich, so das Schicksal nicht.

(Aber wenn es führt uns die Weisheit der menschlichen Seele mit der unveränderten Sound Logik unverändert Tapferkeit , die Pferde wechselnden Emotionen des Körpers, wie die Angst vor Frustration usw. konsumieren lässt, hat das Schicksal keine Macht über uns , weil wir handeln jetzt mit freier Wahl bewusst.

Damit ist die erste (die Weisheit des Seele des unveränderlichen Geistes des Feuer geistigen Grundes) zu befreien nach dem ersten Gott, (das unveränderliche Agios Wort ist der erste Gott) geistiger Grund, den ganzen Grund fügt hinzu , die gemacht
Natur, dass es geboren ist.

(Unsere menschliche Seele gibt den Sinn , dass der Intellekt , die ihre Intuition führt, zu verstehen und leben diese irdischen verändern und irrational irdische Natur endythikame mit dem Körper des menschlichen Fleisches.

Die Seele, mit ihnen zu kommunizieren und kommuniziert mit ihrem Schicksal , und wir sind in der Natur die unbeteiligt , die geboren werden.

 
Die menschliche Seele, die Weisheit der menschlichen Seele, nicht aktiv , indem Sie uns Beratung teilnehmen, bleibt aber neutralen Beobachter durch uns, uns Ratschläge zu geben , ohne uns zu drängen, die Stimme der Fackel ist, was wir das Herz nennen, hören wir in uns und wir drängen uns gemäß zu handeln , was Sie fühlen , bevor Sie selbst mit unserem Körper nachzudenken.

morfeas Himmel

Die Matrix und Platos Höhlengleichnis ….

von aikos2309

s)

In seiner „Politeia“ diskutiert der große griechische Philosoph Plato die Möglichkeit einer idealen Staatsordnung. Bei der Frage, ob und wie die Menschen gebildet werden können, verwendet er ein Gleichnis, das berühmte Höhlengleichnis.

Es geht darin um das beschränkte Erkenntnisvermögen des Menschen – und die daraus resultierende Weltsicht der Selbstbescheidung. Doch es wird auch beschrieben wie der Mensch die Wahrheit erkennen kann und welche Konsequenzen dies auf das Verhalten der Menschen hat.

Die Höhle und die Matrix

Das Gleichnis beginnt mit der Beschreibung einer dunklen Höhle, in der eine Gruppe von Menschen Seite an Seite mit dem Rücken zum Eingang sitzt. Sie sind seit ihrer Geburt mit Ketten an ihre Stühle gefesselt und alles was sie sehen können ist die ferne Höhlenwand vor ihrem Angesicht. Ihre Welt besteht lediglich aus diesem beschränkten Sichtwinkel, welche nur ein armseliges Abbild der Realität darstellt.

Neben den angeketteten Menschen gibt es noch weitere Personen in diesem Szenario – die sogenannten Puppenspieler, die es zur Aufgabe haben die Gefesselten zu unterhalten. Das ist diesen aber ebensowenig bewusst, dass sie in der Höhle gefangen sind, da sie nichts anderes als diese Form des Daseins kennen.

Die Puppenspieler stehen hinter den Gefangenen und halten verschiedene Gegenstände hoch, welche im Schein eines Feuers, das am Eingang der Höhle brennt, verschwommene und tanzende Schatten an die Wand vor ihnen werfen.

Leider können die Höhlenbewohner nicht die wahre Form der Gegenstände oder der Puppenspieler sehen, da sie unfähig sind ihre Köpfe zu wenden. Seit der Kindheit, so Plato, sind ihre Körper starr auf das fixiert, was vor ihnen zu sehen ist. Doch diese Wirklichkeit ist nichts anderes als ein Haufen schattenhafter Bilder.

Der Film „Die Matrix“ hat viele Gemeinsamkeiten mit Platos Höhlengleichnis. Ähnlich wie die Gefesselten in der Höhle sind die Menschen in der Matrix gefangen und sehen nur jenes, was die Maschinen (die modernen Puppenspieler) ihnen vorsetzen möchten.

Sie werden getäuscht und glauben, dass alles was sie dort sehen, hören und erleben die wirkliche Realität darstellt, und dass diese Welt durch ihr unerschüttliches Vertrauen in ihre Sinne alles ist was existiert – und darüber hinaus nichts anderes sein kann.

Doch Neo ist gezwungen die schmerzvolle Wahrheit zu sehen, als er aus der virtuellen Realität der Matrix befreit wird.

Er entdeckt, dass alles was ihm seit seiner Geburt vorgelegt wurde, lediglich aus Reflektionen oder schwachen Abbildern der Wirklichkeit bestand. Diese Thematik wird während des gesamten Films durch das Spiel mit Spiegeleffekten verstärkt (Die Menschheit ist dabei aus der Matrix auszubrechen!).

 

Die Puppenspieler

Die von Plato als Puppenspieler bezeichneten Personen repräsentieren in einer politisch orientierten Deutung die Einflussreichen und Mächtigen der Gesellschaft. In der Matrix nehmen die Maschinen diese Rolle ein, die von einer zentralen künstlichen Intelligenz gelenkt werden. In beiden Fällen wird eine unnatürliche Umgebung dazu benutzt, um die Insassen zu manipulieren und zu kontrollieren.

Und während die Gefangenen von dieser falschen Realität getäuscht werden, die ihnen vorgegaukelt wird, sind auch die Puppenspieler in gewisser Hinsicht gebunden an diese künstliche Welt, die sie miterschaffen haben.

Man bemerke nur, wie Agent Smith zum Ende des Films menschliche Emotionen wie Wut und Hass auszudrücken beginnt. Da er dazu gezwungen ist in der Matrix zu leben, hat er damit angefangen sich an diese Umgebung anzupassen, die er zu errichten geholfen hat. Im Grunde nähert er sich auf diese Weise immer mehr den versklavten Menschen an, die er überwachen muss (Unser Bewusstsein ist Teil des Universums und Träume der Ausflug in ein Paralleluniversum (Videos)).

Die Schatten

Schatten spielen in beiden Szenarien eine zentrale Rolle, da sie das Weltbild der Gefangenen bestimmen. Sie bilden die Basis für deren verzerrte und verfälschte Wahrnehmung.

In „Die Matrix“ benutzen die Maschinen solche „Schatten“ (in Form eines Codes, der diese Computerwelt generiert), um die Menschen zu unterjochen und unter Kontrolle zu halten. Den Gefangenen werden nur Abbilder der Realität dargeboten, damit die schmerzvolle Wahrheit vor ihnen verborgt bleiben kann. Gleichzeitig wird durch diese Täuschung verhindert, dass sie sich gegen ihre Gefangenschaft zu Wehr setzen und zu entkommen versuchen.

Der befreite Mensch

Im Höhlengleichnis fährt Plato damit fort, wie es für einen der Gefangenen wäre, wenn man ihm seine Ketten ablegen und damit befreien würde. Wenn er sich dann herumdreht, könnte er endlich das wahre Aussehen der Gegenstände und der Puppenspieler sehen.

Im Film erlebt Neo genau dasselbe Erwachen, als er sich aus seiner Kapsel befreit und zum ersten Mal die Welt so sieht wie sie wirklich ist. Und er muss erkennen, dass er in einer gigantischen Menschenfabrik gelebt hat.

Der Befreite würde zunächst verwirrt sein von dem was er zu sehen beginnt. Seine Augen würden vom hellen Licht schmerzen und er würde nicht viel ausmachen können.

Auch Neo wird durch die Erkenntnis der Wahrheit total übermannt und will sie in seiner Verwirrung zunächst ablehnen und leugnen. Er fällt deswegen sogar in Ohnmacht.

Das helle Licht könnte gleichzeitig dazu führen, dass der Befreite noch weniger erkennen kann und die Schatten weiterhin für wirklicher ansieht.

Das erinnert an Cyphers Aussage zu Trinity, dass die Matrix realer sein könne als die echte Welt.

Der Befreite würde sich zudem wegen den Schmerzen von diesem Anblick abwenden und sich lieber wieder jenen Dingen zuwenden, die ihm vertraut sind und die ihm nicht schaden.

Interessanterweise spielt Plato mit dem Gedanken, dass die Ketten der Gefangenen auch mentaler Natur sein könnten. Sie könnten sich also Kraft ihres Willens selbst befreien, wenn sie es nur wollten. Mit dieser Vorstellung im Hinterkopf kommt man zum Schluss, dass man zuerst all jenes in Frage stellen muss, was man zu sehen bekommt, um sich dann Gedanken zu machen, was es jenseits der Höhlenwand noch so alles geben könnte.

Diese Thematik taucht auch im Film auf. Neo spürt etwas, er weiß, dass etwas mit der Welt nicht in Ordnung ist. Er kann es zwar nicht erklären, aber er hat schon immer so gefühlt, und die Suche nach der Antwort treibt ihn an (Wir leben doch in der Matrix! Physiker findet rätselhaften Computer-Code im ganzen Universum (Videos)).

 

Losgekettet von der Höhle

Das Höhlengleichnis geht nun darin über, die Geschehnisse zu beschreiben, wenn ein Gefangener dazu gezwungen würde aus Höhle herauszusteigen und sich hinaus in die wirkliche Welt zu begeben.

Seine Augen würden sich immer mehr an das helle Licht anpassen. Zuerst würde er die Schatten am besten erkennen können, dann die Spiegelungen von Menschen und Gegenständen im Wasser und schließlich die Objekte selbst. Sein Blick würde dann gen Himmel gehen und er würde den Mond und die Sterne bewundern. Am Ende würde er gar in der Lage sein, die Sonne selbst zu sehen.

Doch der Weg dorthin ist schwer, denn das Licht würde die Augen des befreiten Menschen angreifen und ihn zeitweise blind machen. Viel Zeit und Geduld wären vonnöten bis er seine neue Umgebung vollständig erfassen könnte.

Genau dies passiert auch mit Neo, nachdem er aus seiner Kapsel entfernt wird. Seine Augen brennen so stark, da er sie noch nie benutzt hat.

In Platos weiterer Überlegung kommt er zu dem Schluss, dass der Befreite sicherlich den weiterhin in der Höhle gefangenen Kameraden von seinen Erlebnissen in der wahren Welt erzählen und sie befreien möchte. Ein erneutes Leben in der Höhle wäre für den befreiten Menschen undenkbar. Ebensowenig würde er es wohl ertragen können, welch karges Dasein seine Gefährten fristen müssen.

Nach seiner Rückkehr in die Höhle würde er sich neben die anderen Gefangenen setzen und ihnen von der Welt außerhalb erzählen. Es würde nicht einfach sein diesen Menschen dies zu erklären und in den meisten Fällen würde man ihn nicht verstehen oder ihm keinen Glauben schenken.

Genauso eben wie die Matrix laut Morpheus leider nicht erklärt werden könne und mit eigenen Augen gesehen werden müsse.

Die Gefangenen würden ihn dann verspotten und für wahnsinnig erklären. Besonders da sie erkennen, dass sein Aufstieg aus der Höhle ihn so stark verändert hat, dass er in der Dunkelheit nicht mehr gut sehen kann. In gewisser Hinsicht wäre der befreite Mensch, dessen Augen nun an das Licht der Sonne angepasst sind, für sie ein Blinder.

Sie würden sich wahrscheinlich sogar äußerst feindselig gegenüber ihrem früherem Kameraden zeigen, wenn er es weiterhin versuchen sollte sie von seinen Ansichten zu überzeugen und sie zum Verlassen der Höhle zu bringen. Die Möglichkeit, dass ihre Wahrnehmung der Realität verfälscht sein könnte, wollen sie einfach nicht in Erwägung ziehen. Zudem würden sie sich davor fürchten ebenfalls zu erblinden und nicht mehr die Welt sehen zu können, die sie bisher kannten.

Der Rückkehrer würde als Gefahr eingestuft werden, und man würde ihn vermutlich gar töten, wenn er einen der ihren gewaltsam zu befreien versuchen würde. Lieber würden sie einen Mord begeben, als dass man sie aus der Höhle entfernen würde, vom einzigen Ort, den sie kennen und wo sie sich sicher fühlen.

Im Film ist Cypher dazu bereit seine Kameraden zu opfern, um wieder in die Scheinwelt der Matrix zu gelangen.

Morpheus erzählt Neo von genau dieser Problematik. Denn viele Menschen sind noch nicht bereit von der Matrix gelöst zu werden und viele sind so sehr in ihr gefangen und so hoffnungslos abhängig von ihr, dass sie sie zu ihrem Schutz verteidigen würden

(Matrix: Die Schumann-Frequenz und die „Geplante Obsoleszenz“).

  

Die Rolle der Gesellschaft in unserem Leben

Platos Geschichte bringt viele philosophische Standpunkte hervor und hebt vor allem die problematische Rolle der Gesellschaft hervor. Bis zu einem gewissen Grad sind wir ja alle von den Meinungen und Taten anderer beeinflusst. Aber gleichzeitig haben wir doch die Fähigkeit Dinge in Frage zu stellen, persönliche Schlussfolgerungen zu ziehen und letztendlich unsere eigenen Entscheidungen zu treffen.

So sagt Trinity auch zu Neo, dass die Matrix einem nicht verraten kann, wer man sei: Wer genug Mut hat sich herumzudrehen oder die rote Pille zu nehmen, der wird wie Neo oder der befreite Mensch einen ersten wichtigen Schritt in Richtung persönlicher Freiheit tun.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Bionische Regeneration: Das Altern aufhalten mit den geheimen Strategien der Natur

Das Holographische Universum: Ein Buch über Cyberkultur, Magick, Schamanismus, Quantenphysik, Künstliche Intelligenz und die Matrix

Wunderwerk Zirbeldrüse: Das Bewusstseinstor zu einer erweiterten Wahrnehmung

Kinder, so sagt man, seien weise und sind intuitiven Einsichten und dem Wissen des Unterbewusstseins näher als Erwachsene. In einer Umfrage für Eltern, was ihre Kinder zum Thema Reinkarnation bzw. einem anderen Leben gesagt haben, wurden die folgenden 10 höchst interessanten Antworten ausgewählt:

10 Dinge die Kinder über Reinkarnation sagen (Videos)

von aikos2309

 

1. Mein Sohn, 3 Jahre alt, erzählte mir, dass er seinen neuen Papa sehr gern mag und echt nett sei. Ich fragte ihn dann, wieso das so wäre, immerhin gäbe es eigentlich immer nur einen Vater. Da antwortete er: “Mein alter Vater hat mir mal in den Rücken gestochen und ich bin dran gestorben! Ich mag meinen neuen Papa, weil der sowas nie tun würde!”

2. Als ich ein kleines Mädchen war, verlor ich die Orientierung und drehte fast durch, als ich einen Kerl in einem Supermarkt sah. Das war ungewöhnlich, denn in der Regel bin ich sehr gut erzogen und musste für mein Verhalten niemals gerügt werden. Wir mussten dann den Laden verlassen.

Als wir ins Auto stiegen, fragte mich meine Mutter, was denn passiert sei. Ich antwortete, dass dieser Mann mich von meiner ersten Mama weggenommen und mich unter seinem Fußboden versteckt hatte.

Dort hat er mich für eine sehr lange Zeit eingeschläfert, solange, bis ich bei meiner neuen Mama aufgewacht bin. Ich wehrte mich dann dagegen, im Kindersitz nach Hause zu fahren und wollte mich am Fahrzeugboden verstecken, damit dieser Mann mich nicht wieder mitnehmen würde. Das machte meiner Mutter sehr viel Angst, vor allem, weil sie meine biologische Mutter ist und davon ausging, dass sie meine einzige ist.

3. Ich holte eines Abends meine zweieinhalbjährige Tochter aus der Badewanne. Meine Frau und ich erklärten ihr dann, dass es wichtig sei, seine Sachen immer schön sauber zu halten. Meine Tochter antwortete dann: “Oh, niemand hat mich schmutzig gemacht. Sie haben es mal in einer Nacht versucht! Sie haben die Tür eingetreten und haben es versucht, aber ich habe mich gewehrt. Ich starb und jetzt bin ich hier”, sagte sie, als wenn es nichts Besonderes sei.

4. Mein Sohn war gerade mal 5 oder 6 Jahre alt und es kam völlig unerwartet. Er sagte: “Bevor ich geboren wurde, hatte ich eine Schwester. Stimmt doch, oder? Sie und meine andere Mama sind nun so alt jetzt. Es ging ihnen gut, als das Auto brannte, aber mir halt nicht.”

5. Als meine kleine Schwerster noch klein war, ist sie immer weinend ums Haus gelaufen mit einem Bilderrahmen und einem Foto von meinem Großvater in der Hand und rief: “Ich vermisse dich, Harvey.” Harvey starb bevor ich überhaupt geboren wurde. Abgesehen von diesem Auftreten, erzählte mir meine Mutter , sie würde ständig Dinge sagen, die meine Urgroßmutter Lucy ständig gesagt hatte (Reinkarnation: Die vielen Leben unserer Seele oder wir wechseln nach unserem Tod lediglich unser Gewand!).

 

6. Als meine kleine Schwester anfing zu sprechen, hat sie öfter mal wirklich verstörende Dinge gesagt. Sie erzählte immer wieder mal von ihrer vorherigen Familie, die Sachen in sie reingesteckt haben, was sie immer zum Weinen gebracht hat, und dass ihr vorheriger Papa sie einmal so sehr verbrannt hat, dass sie daraufhin plötzlich ihre neue Familie gefunden hat – die wir ja sind.

Sie sprach von diesen Dingen im Alter von 2-4 Jahren und war viel zu jung, um solche Dinge erzählen zu können, weil ihr einfach die Erfahrungen dazu fehlten. Darum sagten meine Eltern oft, dass sie sich scheinbar an ihr vorheriges Leben erinnert.

7. Im Alter zwischen 2 und 6 Jahren erklärte mir mein Sohn immer wieder die gleiche Geschichte, wie genau er mich als seine Mutter ausgewählt hat. Er berichtete von einem Mann in einem Anzug, mit dem er zusammen eine Mutter ausgewählt hat, die ihm dabei helfen könnte, die Mission seiner Seele erfolgreich abschließen zu können. Wir hatten niemals zuvor irgendwelche spirituellen Themen diskutiert, noch wuchs er in irgendeinem religiösen Kontext auf. So, wie er es beschrieben hat, ist es fast mit dem Einkauf von Gemüse in einem Laden zu vergleichen.

Er war in einem hellen Raum mit anderen Menschen, die wie Puppen in einer Reihe aufgebahrt waren und dort habe er mich als seine Mutter ausgesucht. Der Mann im Anzug fragte ihn daraufhin, ob er ganz sicher sei und als mein Sohn bejahte, wurde er geboren. Mein Sohn entwickelte auch sehr früh ein auffälliges Interesse an Flugzeugen aus dem 2. Weltkrieg. Er konnte sie sehr schnell identifizieren, kannte die vielen unterschiedlichen Teile und in welchen Ländern sie eingesetzt wurden.

Ich habe bis heute keine Erklärung, wie er an dieses Wissen herangekommen ist. Ich bin ein Anhänger der Schulwissenschaft und mein Mann ist Mathematiker. Wir nannten meinen Sohn auch gerne “Großvater”, weil er so ein friedvolles und behutsames Auftreten an den Tag legte. Dieses Kind hat wirklich eine alte Seele.

  

8. Als mein Neffe langsam Sprechen lernte, kamen immer so Sätze von ihm, dass er ja so glücklich sei, dass er meine Schwester und ihren Ehemann gefunden und ausgewählt habe. Als er nämlich noch ein ganz kleines Baby war, sagte er, war er in einem hellen Raum mit ganz vielen Leuten und dort habe er dann seine Mutter ausgesucht, weil sie so ein sympathisches Gesicht hatte (Reinkarnation: Die größte Lüge der Kirche (Videos)).

9. Meine ältere Schwester wurde geboren, als die Mutter meines Vaters verstarb. Meinem Vater zufolge hat meine Schwester gesagt, sie konnte gerade ein paar Wörter sprechen: “Ich bin deine Mutter.”

10. Laut meiner Mama, da war ich noch jünger, hätte ich ihr erzählt, dass ich vor langer Zeit in einem Feuer umgekommen wäre. Ich erinnere mich nicht daran, aber eine meiner größten Ängste war immer, dass das Haus brennen könnte. Auch ein offenes Feuer hat mir immer sehr viel Angst gemacht.

Diese kleine Auswahl an zehn interessanten Auszügen von Menschen, die noch eine Erinnerung an ihr jeweiliges Vorleben besitzen, geben einen Hinweis auf die Fähigkeit des unzerstörbaren Bewusstseins, das von einem Körper zum nächsten wandert, unabhängig von Zeit und Gestalt. Solche Berichte gibt es zu tausenden. (Quelle: Jonathan Dilas (Der Matrixblogger))

Literatur:

Jenseits des Greifbaren: Engel, Geister und Dämonen

Die dunkle Nacht der Seele: Nahtod-Erfahrungen und Jenseitsreisen

Das Leben danach: Was mit uns geschieht, wenn wir sterben

Neue Beweise für ein Leben nach dem Tod

Video:

Quellen: PublicDomain/matrixblogger.de am 07.04.2019

Deutsche Kommunen bluten unter dem Asyl – kosten – Diktat finanziell aus. Ein gutes Beispiel: Köln wird bald den Milliarden – Rekord an Asyl-kosten feiern. Ein Gastbeitrag von Dr. Viktor Heese Finanzminister Scholtz verweigert den Kommunen die Volldeckung der Asyl-kosten. Der Bund als Verursacher klammert sich an der „Schwarzen Null“ fest, während die Kommunen und Gemeinden „finanziell ausbluten“. Der letzte Armutsbericht […]

Köln kann bald Milliardenrekord an Asylkosten feiern